Polsterreinigung

Oft sind Polstermöbel mit den Jahren nicht mehr repräsentativ. Darum ist es wichtig, daß diese regelmäßig und fachgerecht gereinigt werden. Dann haben Sie noch lange Freude daran.

Unsere Kunden werden stets telefonisch oder vor Ort beraten. Gemeinsam werden dann Reinigungsmöglichkeiten, Technologien und Kosten miteinander abgestimmt.

Eigenversuche Polster

In der Werbung werden häufig Wundermittel angepriesen mit diesen sie anscheinend spielerisch einfach Ihre Teppichböden + Polstermöbel reinigen können.

Die Realität ist leider eine andere. Meistens bleibt das tolle Ergebnis aus. Agressive Chemie dringt in das Gewebe ein und beschädigt die Imprägnierung. Oft entstehen auch häßliche Ränder und die Schmutzanhaftung ist größer als vor der Reinigung.

Verfahren Polsterreinigung

Ähnlich wie bei Ihrer Waschmaschine kommt bei uns ein individuell entwickeltes Reinigungsverfahren zum Einsatz. Dabei werden die Verschmutzungen zunächst mit einem tensidfreien Reinigungsmittel angelöst und abgesaugt. Die Imprägnierung bleibt hierbei erhalten. Anschliessend wird mit klarem Wasser gespült, neutralisiert und mehrfach abgesaugt. Zuletzt werden Ihre Polster mit Frotteetüchern nachgearbeitet und angetrocknet. Die Trocknungszeit beträgt ca. ½ - 1 Tag.

Dieses Verfahren gewährleistet Ihnen ein erstklassiges Reinigungsergebnis und kostet Sie nur einen Bruchteil gegenüber einer Neuanschaffung.

Um die Kosten der Reinigung für Sie niedrig zu halten, erfolgt die professionelle Reinigung Ihrer Polstermöbel bei Ihnen vor Ort.


Reinigungsbeispiele für Polstermöbel aus Alcantara, Velour und Wolle


Reinigungsbeispiele für Polstermöbel gewerblich